#bleibtdaheeme: 188.797 Euro für Corona-Propaganda

#bleibtdaheeme: 188.797 Euro für Corona-Propaganda

Für die Standortkampagne „So geht Sächsisch“ gibt die Staatsregierung viel Steuergeld aus. Der Sinn einer solchen Werbeaktion ist eigentlich, Bürger aus anderen Regionen für touristische oder wirtschaftliche Aktivitäten nach Sachsen zu locken. Natürlich haben wir auch nichts gegen ein wenig Heimat-Patriotismus.

Nun hat aber eine AfD-Anfrage (7/5268) aufgedeckt, dass auch plumpe Corona-Propaganda aus den Geldern der Kampagne finanziert wurde. So schaltet die Staatsregierung für 188.797 Euro Anzeigen in der lokalen Presse, mit

„Mir ist völlig unklar, was diese Ausgaben mit den Zielen einer Standortkampagne zu tun haben“, erklärt der finanzpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, André Barth. „Das ist eindeutig Missbrauch von Steuergeldern. Offenbar hat die Staatsregierung große Not, ihre drastischen Verbote zu erklären. Nun zweckentfremdet sie sogar Gelder und beauftragt teure Werbeagenturen, um ihre fragwürdige Corona-Politik zu verkaufen.“

 

Weitere Beiträge

der AfD-Kreisverband Dresden lädt Sie und Euch zum traditionellen Frühlings- und Familienfest am Tag der Arbeit ein. Dieses findet am 1. Mai auf dem Neumarkt in Dresde...
Gestern war es mir eine große Freude, eine Besuchergruppe aus meinem Wahlkreis in Berlin begrüßen zu dürfen. Es ist immer wieder wichtig, den Bürgern die politischen A...
Das Förderprogramm „Demokratie leben!“ unter der Leitung von Lisa Paus von den Grünen finanziert über 360 „Partnerschaften für Demokratie“ im g...
Die Naturparks in Sachsen füllen bemerkenswerte 11 Prozent der Landesfläche! Damit sind sie von unschätzbarem Wert für die Flora und Fauna unserer sächsischen Heimat u...
25. April @ 19:00 – 21:00 Eintritt frei Konferenzzentrum Flughafen Wilhelmine-Reichard-Ring 1,  01109 Dresden
Am gestrigen Freitag beschloss der Bundestag mit den Stimmen fast aller Abgeordneten der Ampel-Fraktionen sowie der Gruppe „Die Linke“ das sogenannte „Selbstbestimmung...
Der Gemeindewahlschuss von Dresden hat am 11.04.2024 alle Stadtratskandidaten von Dresden einstimmig  bestätigt. Flyer_KVDD_Kommunalwahl2024_A5_Druckdatei_09.04.2024
Unser komplettes Kommunalwahlprogramm für Dresden gibt es nun auch als Hörbuch zum Download: https://afd-dd.de/kommunalwahlprogramm-hoerbuch Die Druckversion unseres P...