Juwelenraub muss endlich personelle Konsequenzen haben

Juwelenraub muss endlich personelle Konsequenzen haben

Nach dem Juwelenraub im Dresdner Schloss gibt es neue Spuren, die zu einem bekannten Berliner Araber-Clan führen. In Berlin Neukölln wurden die Geschäftsräume eines Mannes untersucht, der den Tätern falsch registrierte SIM-Karten verkauft haben soll.

Thomas Kirste, kulturpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, erklärt:

„Nach dem Anschlag auf die sächsische Herzkammer der Kultur muss es endlich personelle Konsequenzen bei den Verantwortlichen geben. Die Führung der Staatlichen Kunstsammlungen hat ihre Inkompetenz bewiesen und muss ausgetauscht werden. Die Chefs der Kunstsammlungen und des Grünen Gewölbes, Marion Ackermann und Dirk Syndram, müssen ihren Hut nehmen.

Die Verantwortlichen wussten seit Jahren, dass das Sicherheitskonzept veraltet ist. Die unscharfen Schwarz-Weißbilder der Überwachungskameras haben Sachsen zum Gespött der ganzen Welt gemacht. Auch die Mängel im Sicherheitsglas und die fahrlässige Auswahl des privaten Sicherheitspersonals waren bekannt.

Ich hoffe, dass die neue Spur endlich zur Verhaftung der Täter führt und Dresden seinen gestohlenen Schatz zurückerhält.“

Weitere Beiträge

Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...
Um in den sächsischen Gemeinden die Akzeptanz für den Neubau und den Betrieb leistungsstärkerer Windkraftanlagen zu erhöhen, setzt die Dresdner Regierungskoalition aus...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.