Infektionsschutz: Warum werden ausschließlich linksextreme Demos genehmigt?

Infektionsschutz: Warum werden ausschließlich linksextreme Demos genehmigt?

Unter dem Motto „Kampf den FaschistInnen in Uniform“ findet am Sonntag in Leipzig eine linksextreme Kundgebung mit Genehmigung der Behörden statt. Gleichzeitig wurde eine Kundgebung von Kritikern der Corona-Maßnahmen am Sonnabend in Dresden verboten.

Alexander Wiesner, AfD-Landtagsabgeordneter aus Leipzig, erklärt:

„Am Sonntag ist der jährliche „All Cops Are Bastards“-Tag. Unter dieser Hassbotschaft, dass ‚alle Bullen Schweine sind‘, haben linke Schläger in Leipzig bereits letztes Jahr zum Angriff auf unsere demokratische Ordnung aufgerufen. Dabei wurden Hetzjagden auf Polizisten organisiert und fünf Beamte durch Steine- und Böllerwürfe verletzt.

Es ist mir unbegreiflich, wie man Kundgebungen von gewaltbereiten Linksextremisten genehmigen kann und einem breiten Querschnitt der Bürger ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit mit scheinheiligen Argumenten verbietet. Hier wird erneut offensichtlich, wie Verfassungsschutz und Behörden politisch instrumentalisiert werden, um unliebsame Meinung zu diskriminieren. Dazu passt die Ernennung der Grünen Katja Meier zur neuen Justizministerin. Sie hatte früher in einer Band musizierte, die Hass-Botschaften wie ‚Advent, Advent, ein Bulle brennt‘ verbreitete.“

 

Weitere Beiträge

Am gestrigen Mittwochabend konnte ich innerhalb unseres Formates „AfD-Bundestagsfraktion vor Ort“ meine Kollegen Carolin Bachmann, MdB, Matthias Moosdorf, MdB, und Ste...
Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...