Elternbeiträge für Kindergarten-Plätze deckeln!

Elternbeiträge für Kindergarten-Plätze deckeln!

Die Morgenpost titelt heute: „Sachsens Eltern droht der Gebühren-Hammer“. Denn: Die Elternbeiträge für die Kindergärten steigen vielerorts dramatisch an. Beispiel Malschwitz bei Bautzen: 2021 kostete ein Krippenplatz 228,28 Euro. Ab 2024 werden es 310,55 Euro sein.

Dazu erklärt die familienpolitische Sprecherin der sächsischen AfD-Fraktion, Doreen Schwietzer:

„CDU, SPD und Grüne verpflichteten sich 2019 in ihrem Koalitionsvertrag, die Familien bei der Kinderbetreuung finanziell zu entlasten. Die Rede war sogar von landeseinheitlichen Obergrenzen. Im neuen Kita-Gesetz, das erst vor wenigen Monaten verabschiedet wurde, sucht man danach jedoch vergebens.

CDU, SPD und Grüne tragen deshalb direkt die Verantwortung, wenn nun überall in Sachsen die Elternbeiträge für die Kindergärten durch die Decke gehen. Sie haben die Familien belogen und schauen nun tatenlos dabei zu, wie Eltern, die jeden Tag hart arbeiten, in die Armut abrutschen.

Zusammen mit den Essenskosten summieren sich die Betreuungsausgaben für ein Kind schnell auf 500 Euro pro Monat. Wer kann sich dann noch zwei oder drei Kinder leisten? Wir erleben somit eine familienfeindliche Politik.

Familienfreundlich wäre es hingegen, die Elternbeiträge zu deckeln und für ein kostenfreies, gesundes Mittagessen für alle sächsischen Kinder zu sorgen. Die AfD setzt sich dafür ein. Die Regierung leider nicht.““

Weitere Beiträge

Am gestrigen Mittwochabend konnte ich innerhalb unseres Formates „AfD-Bundestagsfraktion vor Ort“ meine Kollegen Carolin Bachmann, MdB, Matthias Moosdorf, MdB, und Ste...
Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...