Schockierende Frühsexualisierung: Bürger wurden am 16.11.23 in Belgern informiert

Schockierende Frühsexualisierung: Bürger wurden am 16.11.23 in Belgern informiert

Einen erfolgreichen Vortrag zum Thema Frühsexualisierung, Gender und Queer-Szene führte ich am 16.11.2023 im Bürgersaal in Belgern durch. Für viele Bürger erwies es sich als äußerst interessante wie schockierende Informationsveranstaltung!

Die Teilnehmer waren über die Ausführungen der Fachreferentin erstaunt. Denn sie informierte darüber, wie bereits unsere Kinder oder Enkel durch Initiativen und Vereine an abstruse Sexualpraktiken oder konstruierte Geschlechtsidentitäten gewöhnt werden sollen! Noch dazu, wie diese Praktiken vom Sozialministerium, federführend von Ministerin Petra Köpping (SPD), im Jahr sehr auskömmlich finanziert werden. Und wie so oft ist selbstverständlich die breite Mehrheitsgesellschaft aus Kirchen, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft mit an Bord. Aus Sicht der AfD handelt es sich dabei um eine unerträgliche Verschwendung von Steuergeld der sächsischen Bürger!

Bürger schier entsetzt über Ausmaß des Gender-Wahnsinns!

Der Umfang des Steuergeldes, der dafür ausgegeben wird, geht in die Millionenhöhe. Die Bürger zeigten sich über das Ausmaß dieses Fördersumpfes schockiert. Sie hatten kein Verständnis für Transgender-Wahn und Frühsexualisierung unserer Kleinsten. Zugleich waren sie der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag dafür sehr dankbar, dass sie dieses gern verschwiegene Thema beharrlich aufgreift und die Öffentlichkeit darüber informiert!

Weitere Beiträge

Am gestrigen Mittwochabend konnte ich innerhalb unseres Formates „AfD-Bundestagsfraktion vor Ort“ meine Kollegen Carolin Bachmann, MdB, Matthias Moosdorf, MdB, und Ste...
Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...