Pirna hat sich für Vernunft entschieden

Pirna hat sich für Vernunft entschieden

+++ PIRNA HAT SICH FÜR VERNUNFT ENTSCHIEDEN +++
Mit einem richtungsweisenden Wahlergebnis hat sich die Stadt Pirna für einen AfD-Kandidaten und damit für eine Politik der Vernunft entschieden.
Laut dem offiziellen Endergebnis erreichte der AfD-Kandidat 38,5% der Stimmen und ließ damit in einem zweiten Wahlgang die anderen Bewerber weit hinter sich.
SPD und Grüne bestätigten mit ihrem gemeinsamen Wahlkandidaten mit 9,96% den Bundestrend.
Die Gründe für die Wahlentscheidung der Pirnaer liegen auf der Hand. Seit über 10 Jahren bietet einzig die AfD konservative Politik im Interesse der Sachsen. Als einzige Opposition im gesamten Bundesland benennt die AfD die Probleme sachlich richtig und entfaltet als einzige politische Kraft wirksamen Lösungen.
Anzumerken ist, dass sich die CDU eine beispiellose Diffamierungskampagne gegen den Mitbewerber der Freien Wähler vorwerfen lassen muss.
Diese Kampagne wurde von den Pirnaern klar als Schwäche gewertet.
Auch das ist ein wichtiges demokratisches Votum.
Bleiben Sie uns gewogen und entscheiden auch Sie sich für Vernunft und heimatverbundenen Realitätssinn.
Herzlichst
Siegbert Droese

Weitere Beiträge

Am gestrigen Mittwochabend konnte ich innerhalb unseres Formates „AfD-Bundestagsfraktion vor Ort“ meine Kollegen Carolin Bachmann, MdB, Matthias Moosdorf, MdB, und Ste...
Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...