Kochausbildung in der JVA Bautzen möglich? Dann auch am BSZ Bautzen!

Kochausbildung in der JVA Bautzen möglich? Dann auch am BSZ Bautzen!

Durch den von der Staatsregierung 2021 beschlossenen Teilschulnetzplan verlor das BSZ Bautzen zahlreiche Ausbildungsberufe, darunter auch die Kochausbildung.

Beim Richtfest der neuen Gefängnisküche der JVA Bautzen im November 2023 wurde bekannt, dass Gefangene sich zum „Koch“ und „Service am Gast“ ausbilden lassen können. Auf meine Kleine Anfrage (Drs. 7/ 14974) heißt es zur Begründung: „Ziel und Aufgabe des Vollzugs ist es, die Gefangenen zu befähigen, künftig in sozialer Verantwortung ein Leben ohne Straftaten zu führen.“

Dazu kommentiert der AfD-Landtagsabgeordnete Frank Peschel:

„Das Gefangenen in der JVA Bautzen eine Ausbildungsmöglichkeit angeboten wird, begrüße ich.

Meine wiederholte Kritik betrifft das Aus für viele Berufsbilder am BSZ Bautzen, darunter auch die Kochausbildung. Begründet wurde dies u.a. mit dem Mangel an Lehrlingen, wodurch keine Mindestanzahl erreicht werde.

Diese Mindestanzahl gilt offenbar nicht für die Ausbildung von Gefangenen. Die Aussage, dass „pro Ausbildungsgang jeweils bis zu zehn Auszubildende an der Maßnahme teilnehmen können. Hierfür werden mindestens zwei Lehrkräfte benötigt“ offenbart die Ungleichbehandlung gegenüber unseren Jugendlichen, denen eine Kochausbildung in Bautzen unmöglich gemacht wurde.

Ich fordere, dass mit der Novellierung des Teilschulnetzplanes Berufsbildende Schulen ab 2025 die Ausbildungsberufe „Koch“ und „Servicekräfte im Gastronomiebereich“ wieder in Bautzen angeboten werden.

Das Kultus- und Justizministerium müssen daher gemeinsam eine Lösung erarbeiten, wie die Lehrkräfte sowohl in der JVA Bautzen als auch am BSZ Bautzen Lehrlinge ausbilden können.“

Quelle: https://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=14974&dok_art=Drs&leg_per=7&pos_dok=1&dok_id=undefined

Weitere Beiträge

Eindrücke vom Sommerfest der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag am Dienstagabend in Dresden Danke an die AfD Fraktion Sachsen für die Einladung.
Es ist ein ausgezeichnetes Ergebnis, dafür herzlichen Dank an alle Mitglieder, Wähler und Unterstützer. Wir nehmen diesen klaren Wählerauftrag mit Freude an. In diesem...
Bei der Kommunalwahl alle drei Stimmen für die AfD! Hier sehen Sie die Möglichkeiten der Verteilung. Gehen Sie wählen! Machen Sie Sachsen blau! #afd #afdsachsen #sachs...
Windindustrie – keine Option für das Welterbe Erzgebirge Wohl kaum ein Thema bewegt die Menschen im Erzgebirge aktuell mehr, als die derzeit drohende Errichtung von za...
Nein zum Irrsinn dieser Ampel-Regierung! Die Bundesregierung schafft es nicht, die Probleme im eigenen Land wirksam anzugehen. Die Opposition, die darauf hinweist,...
Dazu erklärt Kreisrat Steffen Lehmann: In der gestrigen letzten Kreistagssitzung für die Wahlperiode 2019-2024 musste der Kreistag wieder „außerplanmäßige Aufwendungen...
Der französische Präsident Macron war heute auf dem Dresdner Neumarkt. Macron hat sich beispielsweise für den Einsatz westlicher Bodentruppen in der Ukraine eingesetzt...