Heißer Herbst: Will CDU-Innenminister Schuster friedliche Demonstranten belauschen lassen?

Heißer Herbst: Will CDU-Innenminister Schuster friedliche Demonstranten belauschen lassen?

Seit Anfang September gab es deutschlandweit über 4.400 regierungskritische Kundgebungen. Daran beteiligten sich laut WELT „mehr als 100.000 Menschen“. In Sachsen sei der Zulauf zu den Versammlungen am größten.

Unter dem Deckmantel der Bekämpfung eines „stabilen Kerns extremistischer Kräfte“ will der sächsische CDU-Innenminister Armin Schuster gegen diesen Protest mit einem Netzwerk aus Polizei, Verfassungsschutz, Staatsanwaltschaften, Gewerbe- und Finanzämtern vorgehen. Zugleich drohte er: „Wir kriegen euch.“

Dazu erklärt der sächsische AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban:

„Die despektierliche Wortwahl von Innenminister Schuster macht mich fassungslos. Der heiße Herbst glänzt durch eine außerordentliche Friedfertigkeit fast aller Versammlungsteilnehmer.

Dass nun anscheinend eine Gesinnungsbehörde friedliche Demonstranten belauschen soll, ist ein schwerwiegender Angriff auf die Demokratie – noch dazu, wenn die Verfassungsschutzbehörden selbst mit Fake Accounts Extremismus schüren.

Wenn Herr Schuster etwas gegen wachsenden Extremismus in unserer Gesellschaft tun möchte, sollte er die Gewalttaten der ‚letzten Generation‘ endlich einmal unter die Lupe nehmen lassen. Militante Klimaextremisten gefährden immer häufiger Rettungseinsätze, randalieren in Museen und entwickeln sich zu einer grünen RAF. Dagegen muss der Staat konsequent vorgehen. Friedliche Demonstranten muss er hingegen in Ruhe lassen.“

No tags for this post.

Weitere Beiträge

+++ KRIEGSVERBRECHEN +++ Angloamerikanische Terrorangriffe gegen die Leipziger Zivilbevölkerung vor 80 Jahren. 04. Dezember 1943: Zwischen 3:50 und 4:25 Uhr überfl...
Am Freitag feierten wir als AfD Nordsachsen im Bürgerhaus Eilenburg das zehnjährige Bestehen unseres Kreisverbandes. Als Gäste konnten wir die Bundestagsabgeordneten G...
Auch in diesem Jahr haben wieder die Mitglieder des AfD-KV Dresden Geld gesammelt und Weihnachtspäckchen gepackt. Die 100 Pakete werden am 12. Dezember beim 8.Weihnach...
Der zweite Themenabend vom 15. November unserer Dialog-Veranstaltungsreihe „Kreistagsfraktion vor Ort“ ist bereits wieder Geschichte. Nach einem kurzen Impulsvortrag v...
Einen erfolgreichen Vortrag zum Thema Frühsexualisierung, Gender und Queer-Szene führte ich am 16.11.2023 im Bürgersaal in Belgern durch. Für viele Bürger erwies es si...
Bei der Kreisausschuss-Sitzung am Montag, den 27.11.2023, wurden im öffentlichen Teil – die Mehrausausgaben für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) in Höhe von ...
+++ AfD KREISVERBAND FÜR DIE KOMMUNALWAHL 2024 BESTENS AUFGESTELLT +++ An zwei Wochenenden haben zahlreiche Bewerber die Gelegenheit wahrgenommen, um sich als Stadtrat...
Die Morgenpost titelt heute: „Sachsens Eltern droht der Gebühren-Hammer“. Denn: Die Elternbeiträge für die Kindergärten steigen vielerorts dramatisch an. Beispiel Mals...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.