+++ Bundessprecher Chrupalla folgt der Einladung Matteo Salvinis nach Florenz +++

+++ Bundessprecher Chrupalla folgt der Einladung Matteo Salvinis nach Florenz +++

+++ Bundessprecher Chrupalla folgt der Einladung Matteo Salvinis nach Florenz +++
Der Bundessprecher der AfD, Tino Chrupalla, folgt der Einladung der italienischen Konservativen, vertreten durch den Stellvertretenden Regierungschef Italiens, Matteo Salvini.
Welche Stadt Europas konnte als Treffpunkt für die knapp 2000 Vertreter bürgerlichen Patriotismus und Europäischer Freiheit geeigneter sein als Florenz, einer der bedeutenden Wiegen Europäischer Aufklärung, Bürgerlicher Wirtschaftskraft, Kunst und Malerei.
Hier ist der zentrale Herkunftspunkt der Europäischen Aufklärung und Vernunft.
Hier machte Tino Chrupalla in seiner Rede die Probleme deutlich, welche durch eine undemokratische, brüsseler Führerschaft produziert werden und er betonte, dass die Mehrheit der Deutschen diese Politik der bürgerfeindlichen Migration, Kriegstreiberei, Gesundheitsdiktat und gefährlichen Außenpolitik nicht teilt. Deutschland, so kam Chrupalla zu dem Schluss, sei nachweislich durch seine eigene, unfähige Regierung an den Rand des Abgrundes geführt worden. Damit werde die AfD Schluss machen, nicht zuletzt im Sinne Europäischer Stabilität.
Die AfD steht mit den anderen konservativ-bürgerlichen Parteien Europas für ein Europa der Vaterländer, welche in friedlicher Partnerschaft ihre Souveränität ausüben.
Zum Ende seiner Rede entschuldigte sich Chrupalla für die deutsche EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die er als „die gefährlichste Politikerin in der EU“ bezeichnete.
Zweifellos war diese Veranstaltung ein machtvolles Bekenntnis zu Einigkeit.
Bundessprecher Tino Chrupalla gelang es in herausragender Weise, den zukunftsweisenden Charakter unserer Europa-Politik vor unseren Partnern zu entfalten.
Unser Dank gilt Bundessprecher Tino Chrupalla!

Weitere Beiträge

Eindrücke vom Sommerfest der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag am Dienstagabend in Dresden Danke an die AfD Fraktion Sachsen für die Einladung.
Es ist ein ausgezeichnetes Ergebnis, dafür herzlichen Dank an alle Mitglieder, Wähler und Unterstützer. Wir nehmen diesen klaren Wählerauftrag mit Freude an. In diesem...
Bei der Kommunalwahl alle drei Stimmen für die AfD! Hier sehen Sie die Möglichkeiten der Verteilung. Gehen Sie wählen! Machen Sie Sachsen blau! #afd #afdsachsen #sachs...
Windindustrie – keine Option für das Welterbe Erzgebirge Wohl kaum ein Thema bewegt die Menschen im Erzgebirge aktuell mehr, als die derzeit drohende Errichtung von za...
Nein zum Irrsinn dieser Ampel-Regierung! Die Bundesregierung schafft es nicht, die Probleme im eigenen Land wirksam anzugehen. Die Opposition, die darauf hinweist,...
Dazu erklärt Kreisrat Steffen Lehmann: In der gestrigen letzten Kreistagssitzung für die Wahlperiode 2019-2024 musste der Kreistag wieder „außerplanmäßige Aufwendungen...
Der französische Präsident Macron war heute auf dem Dresdner Neumarkt. Macron hat sich beispielsweise für den Einsatz westlicher Bodentruppen in der Ukraine eingesetzt...