Benachteiligung muss aufhören: AfD stellt sich hinter sächsische Bauern!

Benachteiligung muss aufhören: AfD stellt sich hinter sächsische Bauern!

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) stellte am 1. März Reformpläne zur Umsetzung der „Gemeinsamen Agrarpolitik“ (GAP) vor. Darin wird eine verstärkte Fördermittelumlenkung in höhere Umwelt- und Klimaauflagen vorangetrieben. Ostdeutsche Betriebe werden dadurch zukünftig klar benachteiligt.

Jörg Dornau, agrarpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt dazu:

„Julia Klöckner will die deutschen Bauern zukünftig mit der Umsetzung ihrer neuen Förderbestimmungen der sogenannten Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) noch straffer am Gängelband bevormundender Umwelt- und Bewirtschaftungsauflagen führen. So sollen Betriebe beispielsweise nun erstmals grundsätzlich drei Prozent ihrer Ackerfläche als Brache oder Landschaftselement führen.

Weiterhin beweist Klöckner einmal mehr, dass über die verstärkte Fördermittelumverteilung von einer Ausgleichszulage hin zu Klima- und Umweltmaßnahmen die Wettbewerbskraft vieler ostdeutscher Betriebe geschwächt wird. In Sachsen hat die CDU mit der Einsetzung des grünen Landwirtschaftsministers Wolfram Günther unsere Bauern für ihren eigenen Machterhalt längst geopfert.

Die einseitige, ideologische Förderpolitik muss aufhören und wieder die betroffenen Menschen im Blick haben: die Bauern, die endlich wieder selbstbestimmt mit ihrer eigenen Hände Arbeit Lebensmittel herstellen und damit Gewinn erwirtschaften wollen!“

Weitere Beiträge

Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...
Um in den sächsischen Gemeinden die Akzeptanz für den Neubau und den Betrieb leistungsstärkerer Windkraftanlagen zu erhöhen, setzt die Dresdner Regierungskoalition aus...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.