AfD-Antrag: Ärztliche Altersfestellung für jugendliche Asylbewerber

AfD-Antrag: Ärztliche Altersfestellung für jugendliche Asylbewerber

Bei Ausländern, die sich als unbegleitet minderjährige Asylbewerber ausgeben, soll eine ärztliche Untersuchung das tatsächliche Alter feststellen. Einen entsprechenden Antrag hat die AfD-Fraktion aktuell eingereicht (7/11330).

Martina Jost, migrationspolitische Sprecherin, erklärt dazu:

„Für Asylbewerber bringt es enorme Vorteile, sich als Jugendlicher auszugeben. Dann genießen sie eine besonders umfangreiche Betreuung in speziellen Einrichtungen und können kaum abgeschoben werden. Durch die aufwendige Rundum-Betreuung fallen pro Person für den Steuerzahler ca. 50.000 Euro im Jahr an.

Forensische Altersdiagnosen im Saarland haben gezeigt, dass ein Großteil der angeblich jugendlichen Asylbewerber ihr Alter nachweislich falsch angegeben hatten. Aufgrund der massiv steigenden Zahl an illegalen Einwanderern steigen auch die Kosten für die minderjährigen Asylbewerber wieder enorm an. Die Staatsregierung muss diesem offensichtlichen Missbrauch des Asylrechts endlich Einhalt gebieten.“

 

Antrag: https://edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=11330&dok_art=Drs&leg_per=7&pos_dok=0&dok_id=undefined

No tags for this post.

Weitere Beiträge

Es ist ein ausgezeichnetes Ergebnis, dafür herzlichen Dank an alle Mitglieder, Wähler und Unterstützer. Wir nehmen diesen klaren Wählerauftrag mit Freude an. In diesem...
Bei der Kommunalwahl alle drei Stimmen für die AfD! Hier sehen Sie die Möglichkeiten der Verteilung. Gehen Sie wählen! Machen Sie Sachsen blau! #afd #afdsachsen #sachs...
Windindustrie – keine Option für das Welterbe Erzgebirge Wohl kaum ein Thema bewegt die Menschen im Erzgebirge aktuell mehr, als die derzeit drohende Errichtung von za...
Nein zum Irrsinn dieser Ampel-Regierung! Die Bundesregierung schafft es nicht, die Probleme im eigenen Land wirksam anzugehen. Die Opposition, die darauf hinweist,...
Dazu erklärt Kreisrat Steffen Lehmann: In der gestrigen letzten Kreistagssitzung für die Wahlperiode 2019-2024 musste der Kreistag wieder „außerplanmäßige Aufwendungen...
Der französische Präsident Macron war heute auf dem Dresdner Neumarkt. Macron hat sich beispielsweise für den Einsatz westlicher Bodentruppen in der Ukraine eingesetzt...
Herzlichen Glückwunsch, liebe AfD Thüringen! Auch wenn die Medien ein anderes Bild zeichnen wollen: Die Kommunalwahlen in Thüringen geben uns deutlichen Rückenwind...