150 Jahre Deutsche Einheit

150 Jahre Deutsche Einheit

Vor 150 Jahren wurde das Deutsche Reich gegründet. Deutschland wurde zum geeinten Nationalstaat.

Dazu erklärt der kulturpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Thomas Kirste:

„Das neue Deutsche Kaiserreich wurde am 18. Januar 1871 im Schloss von Versailles proklamiert. Jahrelange so genannte Kleinstaaterei wurde damit abgeschafft. Die erste deutsche Einheit wurde von weiten Teilen der Bevölkerung frenetisch begrüßt und  bejubelt. Sie ist Ausdruck einer politischen Kultur, die der Einheit den klaren Vorrang gab.

Traurig stimmt mich hingegen, dass dieses große Ereignis deutscher Geschichte von den meisten Medien weitestgehend ignoriert oder sogar als reaktionärer Akt abgehandelt wird. Beispielsweise kann es sich der GEZ-Sender, ‚Deutschlandfunk‘ in diesem Zusammenhang nicht verkneifen zu behaupten, dass im Kaiserreich ‚auch die Wurzeln des Nationalsozialismus‘ stecken würden.

Im damals geeinten Deutschland wurde erstmals und weltweit einmalig, eine Kranken- und Rentenversicherung eingeführt. Vor allem ein Verdienst des damaligen Kanzlers, Fürst Bismarck.

Noch heute künden in Sachsen viele Denkmäler an die Verdienste Bismarcks um die Nationalstaatsgründung. Vor dem Krieg gab es sachsenweit 123 Türme, Büsten und Statuen zu Ehren des ersten Kanzlers. Viele davon wurden im Krieg zerstört oder danach demontiert. Mein Appell an alle Kommunen und Bürger ist daher, die noch verbliebenen Denkmäler zu pflegen, zu ehren und zu erhalten. Das sind wir unserer Geschichte und auch unseren Nachfahren schuldig.“

Weitere Beiträge

Eindrücke vom Sommerfest der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag am Dienstagabend in Dresden Danke an die AfD Fraktion Sachsen für die Einladung.
Es ist ein ausgezeichnetes Ergebnis, dafür herzlichen Dank an alle Mitglieder, Wähler und Unterstützer. Wir nehmen diesen klaren Wählerauftrag mit Freude an. In diesem...
Bei der Kommunalwahl alle drei Stimmen für die AfD! Hier sehen Sie die Möglichkeiten der Verteilung. Gehen Sie wählen! Machen Sie Sachsen blau! #afd #afdsachsen #sachs...
Windindustrie – keine Option für das Welterbe Erzgebirge Wohl kaum ein Thema bewegt die Menschen im Erzgebirge aktuell mehr, als die derzeit drohende Errichtung von za...
Nein zum Irrsinn dieser Ampel-Regierung! Die Bundesregierung schafft es nicht, die Probleme im eigenen Land wirksam anzugehen. Die Opposition, die darauf hinweist,...
Dazu erklärt Kreisrat Steffen Lehmann: In der gestrigen letzten Kreistagssitzung für die Wahlperiode 2019-2024 musste der Kreistag wieder „außerplanmäßige Aufwendungen...
Der französische Präsident Macron war heute auf dem Dresdner Neumarkt. Macron hat sich beispielsweise für den Einsatz westlicher Bodentruppen in der Ukraine eingesetzt...