Querdenken-Demo: Polizei hat angemessen reagiert

Querdenken-Demo: Polizei hat angemessen reagiert

Zur Sondersitzung des Innen- und Rechtsausschusses über die „Querdenken-Demonstration“ im Sächsischen Landtag erklärt der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Sebastian Wippel:

„Die Demonstration hat nur deshalb stattgefunden, weil die Regierung vorbei an Bundes- und sächsischem Landesparlament überzogene Corona-Maßnahmen beschlossen hat. Gegen diese fragwürdigen Regeln klagt u.a. die sächsische AfD-Fraktion.

Die Polizei hat im Wesentlichen angemessen reagiert. Nur ein geringer Bruchteil der 122 Straftaten sind auf die Querdenken-Demonstranten zurückzuführen.

Die AfD kritisiert das Verhalten der Stadt Leipzig, die in unmittelbarer Nähe von Querdenken eine Gegendemonstration genehmigt hatte. Von dort haben über 200 linke Gegendemonstranten versucht, die genehmigte Demonstration zu stören. Dadurch war auch die Demonstrationsfläche eingeschränkt und die Abstände konnten nicht eingehalten werden.

Nach den Demonstrationen in der Innenstadt griffen in Connewitz dagegen hunderte Personen Polizei und Feuerwehr an, die von Linksextremisten errichtete Barrikaden löschen wollten.“

Weitere Beiträge

Am gestrigen Freitag beschloss der Bundestag mit den Stimmen fast aller Abgeordneten der Ampel-Fraktionen sowie der Gruppe „Die Linke“ das sogenannte „Selbstbestimmung...
Der Gemeindewahlschuss von Dresden hat am 11.04.2024 alle Stadtratskandidaten von Dresden einstimmig  bestätigt. Flyer_KVDD_Kommunalwahl2024_A5_Druckdatei_09.04.2024
Unser komplettes Kommunalwahlprogramm für Dresden gibt es nun auch als Hörbuch zum Download: https://afd-dd.de/kommunalwahlprogramm-hoerbuch Die Druckversion unseres P...
Dazu erklärt der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Steffen Lehmann: „In der nächsten Kreistagssitzung am 25.03.2024 sollte eigentlich die geänderte Hauptsatzung ...
AfD-Antrag in Dresden zur Einführung der Bezahlkarte für Asylbewerber ganz knapp angenommen. Paukenschlag im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden! Knappe Mehrheit (mi...
Am Humboldt-Gymnasium in Radeberg wird derzeit eine Ausarbeitung über die AfD ausgestellt. Unter anderem wird darin wahrheitswidrig behauptet, im AfD-Programm stünde d...
Am vergangenen Wochenende fand in Glauchau ein bedeutender Delegiertenparteitag statt, auf dem die Listenkandidaten für die anstehende Wahl des sächsischen Landtags am...

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen