CDU-Politik verursacht Altersarmut

CDU-Politik verursacht Altersarmut

Eine neue Studie des Max-Planck-Instituts ergab, dass die Rentenlücke der deutschen Rentner für ein auskömmliches Leben im Schnitt 360 Euro beträgt. „Es ist beschämend, wie wenig die CDU-Regierung die Lebensleistung unserer Senioren würdigt“, kritisiert der Landesvorsitzende, Jörg Urban. „In der stärksten Wirtschaftsnation Europas müssen immer mehr Rentner nach einem langen Arbeitsleben beim Sozialamt betteln. Da läuft etwas grundlegend falsch.

“Dass man den erarbeiteten Wohlstand sozial gerechter verteilen kann, zeigen Länder wie Österreich oder die Niederlande. Laut OECD beträgt hier das Rentenniveau von Geringverdienern 92 bzw. 101 Prozent vom letzten Nettolohn. Deutschland liegt mit 53 Prozent weit abgeschlagen am unteren Ende des Vergleichs.

Die sächsische AfD hat deshalb ein Rentenkonzept erarbeitet, bei dem Geringverdiener pro Arbeitsjahr zehn Euro zusätzlich zur Grundsicherung erhalten. Davon profitieren alle Senioren, die ein langes Arbeitsleben hinter sich haben.

Weitere Beiträge

Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...
Um in den sächsischen Gemeinden die Akzeptanz für den Neubau und den Betrieb leistungsstärkerer Windkraftanlagen zu erhöhen, setzt die Dresdner Regierungskoalition aus...

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spende

Spende

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.