Anschlag auf Unabhängigkeit der Justiz

Anschlag auf Unabhängigkeit der Justiz

Wie die FAZ exklusiv berichtet, plant die grüne Justizministerin Katja Meier einen Maßnahmenkatalog zur Änderung mehrerer Gesetze. Dieser Katalog geht weit über das hinaus, was die Justizministerkonferenz für sinnvoll hält. Unter anderem werbe Meier für ein „Selbsteintrittsrecht des Justizministeriums“ bei Disziplinarverfahren, so die FAZ wortwörtlich.

Dazu erklärt der sächsische AfD-Fraktionsvorsitzende Jörg Urban:

„Diese Pläne sind ein schwerwiegender Anschlag auf die Gewaltenteilung in unserer Demokratie. Dass Justizministerin Meier auf Kriegsfuß mit dem freien Mandat steht und eine Art Gesinnungs-TÜV für Abgeordnete einführen möchte, wussten wir bereits.

Der Gipfel der Unverschämtheit ist nun aber das sogenannte Selbsteintrittsrecht, das sie ihrem eigenen Ministerium und damit sich selbst einräumen lassen möchte. Die Justiz muss unabhängig agieren. Die Regierung darf sich unter keinen Umständen in Disziplinarverfahren über die Judikative hinwegsetzen.

Wenn Frau Meier an diesem Grundprinzip der Demokratie sägt, outet sie sich als Verfassungsfeindin.“

No tags for this post.

Weitere Beiträge

Am gestrigen Mittwochabend konnte ich innerhalb unseres Formates „AfD-Bundestagsfraktion vor Ort“ meine Kollegen Carolin Bachmann, MdB, Matthias Moosdorf, MdB, und Ste...
Habeck erfindet Reformbooster Ein neues Kinder-Stück für Menschen bis 9 Jahre Nachdem der Kinderbuchautor im Wirtschaftsministerium einräumen musste, dass er die gesam...
Laut Sächsischer Zeitung wollen sich im Frühjahr Bundesverkehrsminister Volker Wissing und der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer treffen, um gemeinsam ei...
Partei-Blatt „Die Sächsische Zeitung“ und deren besondere „Behandlung“ der AfD. Bei einem redaktionellen, sehr diskreten Treffen, wurde in kleinem Zirkel strategisch a...
Koalitionspartner erinnern auch MP Kretschmer nun bisweilen an die DDR. Diese überraschende Aussage macht er gegenüber Robert Habeck und der Ampel, also gegenüber jene...
+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Kühne zur Thomaskirche: Hängt nur der Gemeindesegen schief? Leipzig, 08.02.2024. Vor ein paar Tagen berichtete die Leipziger Volkszeitung (LV...
Deutsche Wirtschaft dramatisch schlecht, Habeck „Am Ende“ Habeck und Kretschmer ausgebuht Habeck sagte auf einer Podiumsdiskussion, zu der er mit Buhrufen begrüßt wurd...
Wir gedenken heute der gezählten und ungezählten Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden vom 13.-15. Februar 1945. Für einen würdigen Umgang mit den Luftkriegs...